Fakultät für Medizin der Universität in Rijeka

Fakultät für Medizin der Universität in Rijeka

Webseite

www.medri.uniri.hr

Kontakt

Fakultät für Medizin in Rijeka

Braće Branchetta 20, Rijeka

Tel: + 385 51 651 111

Fax: + 385 51 675 806

E-Mail: dekanat@medri.hr

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8:00-16:00

Kontaktperson

Prof. Dr. Zlatko Trobonjača

Institut für Physiologie und Immunologie

Fakultät für Medizin der Universität in Rijeka

Braće Branchetta 20, Rijeka

E-Mail: zlatko.trobonjaca@uniri.hr

Über uns

Die Fakultät für Medizin der Universität in Rijeka wurde 1955 gegründet  und ist in den letzten sechs Jahrzenten zu einer Hochschul- und Wissenschaftlichen Institution geworden, mit hoher Anerkennung in Kroatien, aber auch im Ausland; und mit großer Bedeutung für diese Region und das ganze Land  

An der Fakultät für Medizin wird gleichzeitig die Ausbildung und die fachliche und wissenschaftliche Arbeit durchgeführt und weiterentwickelt.  Mit Stolz können wir sagen, dass unsere Studenten während des Studiums integriertes fachliches Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen für ihre zukünftigen Arbeit erhalten, wie auch die Fähigkeit für eigenständiges und kritisches Bewerten des Wissens, für die Lösung spezifischer Fragen, Entwicklungs- und wissenschaftliche Arbeit unter Berücksichtigung der hohen ethischen Standards.  Neben der hohen Qualität des Ausbildungsprozesses und  der angenehmen Lernatmosphäre, bietet das studieren in Rijeka zahlreiche Sport- und Gesellschaftsaktivitäten der Studentenorganisationen, wie auch eine angenehme mediterrane und mitteleuropäische Umgebung unserer Stadt.

Deswegen laden wir sie ein, unsere Fakultät zu besuchen und die Möglichkeiten, die wir bieten kennenzulernen, und am Ende eines unserer Studienprogramme auszuwählen. Außerdem laden wir auch alle ein, die Interesse haben an einer Zusammenarbeit an den wissenschaftlichen oder technologieentwicklungs Projekten, die an unserer Fakultät durchgeführt werden.

Aktivitäten

Die Fakultät für Medizin in Rijeka hat drei Universitätsgänge im Bachelor-Studium. Das sind das Medizinstudium, Studium der Dentalmedizin und Studium für Hygieneingeneure.

Neben den Universitätsgängen wirkt die Fakultät auch auf fünf spezialistischen Bachelor-Studiengängen der Fakultät der Gesundheitsstudien, dem  Studium für Krankenschwestern, Physiotherapiestudium, Studium für medizinisch-laboratorische Diagnostik, der medizinischen Radiologie und dem Studium für Hebammen. Die wissenschaftliche Arbeit umfasst zahlreiche wissenschaftliche Projekte die vom Ministerium für Wissenschaft, Bildung und Sport finanziert wird, wie auch viele internationale Projekte. Einige von diesen Projekten wurden sehr hoch beurteilt und erzielten bedeutende Resultate. Die internationale wissenschaftliche Zusammenarbeit, vor allem durch Projekte, ist sehr intensiv. Mit diesen Projekten werden erhebliche Mittel für die Anschaffung moderner Ausrüstung gesichert, sowie für Ausbildung der Wissenschaftler, durch zwei Doktorstudiengänge: Postdiplomstudium der  Biomedizin und  Postdiplomstudium  für Gesundheits- und Umweltingenieure, die jährlich 30 Studenten annehmen.

Außerdem organisiert die Fakultät 15 spezialistische Postdiplomstudiengänge, von denen die meisten Pflichtausbildungen innerhalb der Spezialisierung sind.

Von der fachlichen Arbeit bietet die Fakultät diagnostische Dienstleistungen aus dem Bereich der pathologischen Anatomie und Pathophysiologie, bzw. Dienstleistungen in der Bestimmung der Struktur und  Ultrastruktur verschiedener Organe und Gewebe im Prozess der Krankheitsdiagnostik. Außerdem bieten wir Dienstleistungen der molekularen Krankheitsdiagnostik mit histologischen, immunologischen, molekularbiologischen und anderen Techniken. wie auch klassischen und molekularen Zytogenetik. Dienstleistungen der Fakultät umfassen auch laboratorische Feststellung der Zusammensetzung von Körperflüssigkeiten, und die Feststellung von chemischen und biologisch-ätiologischen Faktoren der Krankheitsentstehung (Toxikologie, Mikrobiologie und  Parasitologie).

Die Fakultät bietet Methoden und  Techniken, für das moderne erledigen der fachlichen Aktivitäten der forensischen Wissenschaft, wie auch die Möglichkeit der Rechtsgutachtung  und die Expertise im wissenschaftlichen und fachlichen Bereich der Biomedizin und des Gesundheitswesens.

Weitere Informationen

Neben dem Unterricht in dem Hauptgebäude der Fakultät, wir der Unterricht auch an anderen Lehrorten der Fakultät durchgeführt:

-Klinisches Krankenhauszentrum (KBC) Rijeka

- Bildungsinstitut für öffentliche Gesundheit der Primorje – Gorski kotar Gespanschaft 

- Medizinisches Versorgungszentrum der Primorje – Gorski kotar Gespanschaft

- Klinik für Orthopädie in Lovran

-Spezialistisches Krankenhaus für medizinische Rehabilitation der Herz-, Nieren- und rheumatische   Krankheiten "Thalassotherapia" in Opatiji

-Poliklinik Medico

-Psychiatrische Klinik Rab

-Institut für Notfallmedizin der Primorje – Gorski kotar Gespanschaft

PARTNERS

  • Ministry of health
  • Ministry of tourism
  • Ministry of Science, Education and Sports
  • Croatia - Full of Life
  • Primorje-Gorski kotar County
  • City of Rijeka
  • University of Rijeka
  • Temos international
  • Lublin
  • Lublin
  • Lublin