Kvarner, weil Vielfalt schön ist!

Auf den Inseln und an der Küste erwarten sie wunderschöne Strände, Möglichkeiten für Sport im Wasser oder am Festland nach ihrer Wahl. Hier können Sie auch den Rhythmus der Clubs für junge Leute genießen oder Serenaden auf der Hotelterrasse am Meer hören, Spezialitäten im Slow-Food-Restaurant kosten, deren Qualität internationale gastronomische Auszeichnungen verdient, oder in einer Konoba (landestypisches Taverne) frischen Fisch essen. Im Binnenland der Region werden sie die hügelige Landschaft, angenehme Sommer und die Winteratmosphären genießen, die Sie nur von alten Postkarten kennen. Und noch etwas: der Winter im Rijeka Hinterland ermöglicht Ihnen unvergessliches Erlebnisse: Sie können Ski oder Schlitten fahren mit einem Blick auf das Meer! Es gibt so viele Gegensätze im Kvarner, so viele unterschiedliche Landschaften und Erlebnisse dank Geschichte, Tradition und Modernität. 

Der Kvarner erzählt in einer Geschichte gleichzeitig mehrere. Eine Destination für die, die einen Urlaub in der wahren Natur verbringen wollen, für Abenteuerlustige oder Kulturliebhaber. Oft ist er auch eine Destination für Geschäftsleute, die dort Kongresse und andere geschäftliche Veranstaltungen organisieren.  Mit der reichen Tradition und dem Kulturerbe ist der Kvarner eine Quelle der kroatischen Kultur.  Hier ist das älteste schriftliche Denkmal der kroatischen Sprache entstanden – die Tafel von Baška (aus dem Jahre 1100), wie auch das Vinodol-Gesetzbuch (der älteste kroatische mittelalterliche Text des Gewohnheitsrechts aus dem 13. Jahrhundert). Aus diesem Gebiet stammt Julije Klović, für viele der Michelangelo der Miniatur, hier sind auch wunderschöne Akropolen, Schriftsteller, die auch auf internationalem Niveau Vorreiter neuer Stilrichtungen waren. Gerade auf dem Kvarner Gebiet, genauer im Küstengebiet der Insel Mali Lošinj wurde eine Apoxyomenos-Statue aus dem 4. Jahrhundert vor Christus, die einen griechischen Athleten darstellt, gefunden.  So viele unterschiedliche Landschaften und Welten, so viele interessante Geschichten.

Egal, in welcher Jahreszeit Sie herkommen, der Kvarner empfängt Sie immer mit vielen Veranstaltungen und Möglichkeiten für tollen und inhaltsreichen Urlaub. Der Kvarner, wo es im Sommer am lebhaftesten ist, ist auch in den anderen Jahreszeiten ein interessantes Urlaubsziel, vor allem für solche, die vor Menschenmassen fliehen, jedoch trotzdem Veranstaltungen besuchen wollen. Hier gibt es Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub, interessante Kurse und ein hervorragendes Wellness-Angebot. Wir empfehlen allen, den reichen Veranstaltungskalender des Kvarner durchzulesen, damit Sie die Veranstaltungen nicht verpassen, die Sie besonders interessieren könnten.  Der Anfang des Jahres steht im Zeichen des Karnevals ("Mesopust") und im Zeichen der Volksbräuche sowie traditioneller Faschingsumzüge, von denen der internationale Karneval von Rijeka der attraktivste für Touristen ist. Im März wird an der Opatija Riviera der Tag der offenen Wellness-Türen organisiert. In der ganzen Region  werden in diesem und in den kommenden Monaten zahlreiche Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Natur und Umweltschutz organisiert, wie beispielsweise Spargeltage, Kirschtage, Tage der Früchte des Berglands, Rose von Vinodol. Reich ist auch der Kultur- und Unterhaltungsprogramm, der auf der Tradition und modernem Kunstformen beruht. Hier gibt es auch zahlreiche großartige Museen, Galerien, Kirchenobjekte und Kulturdenkmäler.

Kurzgesagt, Kvarner ist eine Destination für alle Jahreszeiten!

(übernommen und übersetzt von www.kvarner.hr)


PARTNERS

  • Ministry of health
  • Ministry of tourism
  • Ministry of Science, Education and Sports
  • Croatia - Full of Life
  • Primorje-Gorski kotar County
  • City of Rijeka
  • University of Rijeka
  • Temos international
  • Lublin